Solar

Solar Plant Kigali, Rwanda

Capacity:
250 kW
Annual Yield:
325,000 kWh
Country:
Rwanda
Commissioning:
2007
Modules:
400

Im Sommer 2007 hat die juwi solar GmbH den Bau der größten Photovoltaik-Anlage Afrikas erfolgreich abgeschlossen. Die von juwi im Auftrag der Stadtwerke Mainz AG errichtete Photovoltaik-Anlage hat eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt und besteht aus rund 4.000 Dünnschichtmodulen des Modulherstellers First Solar. Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Anlage im Rahmen einer Delegationsreise anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda offiziell mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen.


Back to list

More topics

Newest article

Renewable Mining: juwi and KPS Form Strategic Alliance for Hybrid Systems

juwi Australia and KPS, a subsidiary of Pacific Energy Limited, will jointly offer remote mining… more

Largest Off-Grid Solar Project Complete

The innovative system will save 12,000 tonnes of CO2 and 5,000,000 litres of diesel per annum. more

Construction Update on DeGrussa Solar Project

After 4 months into construction of the 10.6MW solar + 6MW battery at the off-grid DeGrussa… more